Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Aktuelles

Bürgerversicherung: Geldquelle, aber kein Strukturwandel

25. Juli 2003 - Der NAV-Virchow-Bund, Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands, stellt sich klar gegen die Einführung einer Bürgerversicherung. „Die von verschiedenen Seiten propagierte Bürgerversicherung geht in die falsche Richtung. Es wird wieder nur an den Finanzierungsgrundlagen gedreht und die Strukturen bleiben unverändert“, so der Bundesvorsitzende Dr. Maximilian Zollner.

Kopfprämien – wie nach dem Schweizer Modell – seien eine „gerechtere Grundlage“. Sie erlaubten eine freie und individuelle Vertragsgestaltung für die Versicherten aus Grundleistungen und Zusatzversicherungen. Dadurch würde der Wettbewerb wesentlich gestärkt, die Finanzierung wäre konjunkturunabhängig und auch der demographische Wandel sei weit weniger belastend als heute.

Für sozial Schwächere, Kinder und Rentner könne der Staat seine sozial- und familienpolitischen Spielräume nutzen. Die Belastung der Arbeitgeber durch deren Anteil einer Kopfpauschale werde niedriger und berechenbarer.

Die Bürgerversicherung hingegen sei lediglich ein zusätzliches Abgreifen von Beiträgen und beschränke sich wieder nur auf den Kreis derer, die Arbeit und Einkommen haben. Diese Kopplung an den Arbeitslohn sei nicht mehr zeitgemäß und ein „Diebstahl an nachfolgenden Generationen", so Dr. Zollner weiter.

Der Virchowbund ist der einzige freie ärztliche Verband, der ausschließlich die Interessen aller niederlassungswilligen, niedergelassenen und ambulant tätigen Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete vertritt.

Mediacenter

Fotos, Videos und andere Downloads finden Sie in unserem Mediacenter.

Zu den Downloads

Ansprechpartner

Klaus Greppmeir
Hauptgeschäftsführer
Leiter der Pressestelle

Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Tel: 030 / 28 87 74 0
Mobil: 0173 / 70 09 268
Fax: 030 / 28 87 74 115
klaus.greppmeir@virchowbund.de