Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Aktuelles

JEDE ZWEITE PRAXIS-HOMEPAGE MANGELHAFT: VERBAND GIBT CHECKLISTE FÜR RECHTSSICHERE INTERNET-SEITEN HERAUS

28. Februar 2008 - eur Berlin, 28. Februar 2008 – Jede zweite Arzt-Homepage in Deutschland hat erhebliche rechtliche Mängel, berichtet die Stiftung Gesundheit. So genüge bei 45,1 Prozent der Praxisseiten das Impressum nicht dem Telemediengesetz. Lediglich 18,8 Prozent der Seiten seien rechtlich völlig einwandfrei. Ärzte begeben sich mit juristisch mangelhaften Internetseiten in die Gefahr von kostenpflichtigen Abmahnungen oder Rechtsstreitigkeiten. Daher hat der NAV-Virchow-Bund speziell für niedergelassene Ärzte die „Checkliste für eine rechtssichere Praxis-Homepage“ herausgegeben. In ihr sind alle wesentlichen rechtlich notwendigen Bestandteile aufgeführt.

eur Berlin, 28. Februar 2008 – Jede zweite Arzt-Homepage in Deutschland hat erhebliche rechtliche Mängel, berichtet die Stiftung Gesundheit. So genüge bei 45,1 Prozent der Praxisseiten das Impressum nicht dem Telemediengesetz. Lediglich 18,8 Prozent der Seiten seien rechtlich völlig einwandfrei. Ärzte begeben sich mit juristisch mangelhaften Internetseiten in die Gefahr von kostenpflichtigen Abmahnungen oder Rechtsstreitigkeiten. Daher hat der NAV-Virchow-Bund speziell für niedergelassene Ärzte die „Checkliste für eine rechtssichere Praxis-Homepage“ herausgegeben. In ihr sind alle wesentlichen rechtlich notwendigen Bestandteile aufgeführt.

Mitglieder erhalten dieses Merkblatt kostenlos. Für Nichtmitglieder wird eine Porto- und Versandpauschale von 2 Euro berechnet.
Bestellung und weitere Informationen:
NAV-Virchow-Bund
Abteilung Service
Postfach 10 26 61
50466 Köln
Fon: (02 21) 97 30 05-0
Fax: (02 21) 7 39 12 39
E-Mail: info@nav-virchowbund.de
(Bitte unter vollständiger Nennung
von Name und Adresse)

Der NAV-Virchow-Bund ist der einzige freie ärztliche Verband, der ausschließlich die Interessen aller niederlassungswilligen, niedergelassenen und ambulant tätigen Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete vertritt.

NAV-Virchow-Bund, Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands
Leiter der Pressestelle: Klaus Greppmeir
Pressereferenten: Thomas Hahn, Julia Bathelt
Chausseestraße 119b, 10115 Berlin
Telefon (03 0) 28 87 74 - 0, Fax (03 0) 28 87 74 - 1 15,
Email: presse@nav-virchowbund.de
NAV-Virchow-Bund im Internet: http://www.nav-virchowbund.de

Der Virchowbund ist der einzige freie ärztliche Verband, der ausschließlich die Interessen aller niederlassungswilligen, niedergelassenen und ambulant tätigen Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete vertritt.

Virchowbund
Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands
Leiter der Pressestelle: Klaus Greppmeir
Pressereferent: Adrian Zagler
Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Tel: 030 / 28 87 74 - 0
Fax: 030 / 28 87 74 - 115
E-Mail: presse@virchowbund.de
Web: www.virchowbund.de
Twitter: www.twitter.com/virchowbund

Mediacenter

Fotos, Videos und andere Downloads finden Sie in unserem Mediacenter.

Zu den Downloads

Ansprechpartner

Klaus Greppmeir
Hauptgeschäftsführer
Leiter der Pressestelle

Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Tel: 030 / 28 87 74 0
Fax: 030 / 28 87 74 115
klaus.greppmeir@virchowbund.de