Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Aktuelles

Jetzt gegen Grippe impfen lassen

Köln, 05. September 2000 - Mit Beginn des Herbstes steigt auch die Gefahr einer Grippewelle. Deshalb appellierte der NAV-Virchowbund, Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands, an besonders gefährdete Personen, sich möglichst bald gegen die Grippe impfen zu lassen, da der Impfstoff seine volle Wirkung erst nach zwei bis drei Wochen entfaltet.

Der NAV-Virchowbund betonte, dass bei einer Virusgrippe, die nicht mit einem grippalen Infekt oder Erkältung zu verwechseln sei, hauptsächlich ältere Menschen, Schwangere und Personen mit chronischen Erkrankungen, wie zum Beispiel Herz-Kreislaufschäden, Bronchitis, Asthma, Rheuma, Nierenerkrankungen und Stoffwechselstörungen, wegen ihrer verminderten Widerstandskraft gefährdet seien. Aber auch diejenigen, die mit vielen anderen Menschen in Kontakt kommen, sollten sich auf jeden Fall impfen lassen.

Der NAV-Virchowbund wies darauf hin, dass die Grippeschutzimpfung, deren Kosten von den Krankenkassen übernommen werde, zu den am besten verträglichen Impfungen überhaupt gehöre und für ca. ein Jahr Schutz biete.

Der Virchowbund ist der einzige freie ärztliche Verband, der ausschließlich die Interessen aller niederlassungswilligen, niedergelassenen und ambulant tätigen Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete vertritt.

Virchowbund
Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands
Leiter der Pressestelle: Klaus Greppmeir
Pressereferent: Adrian Zagler
Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Tel: 030 / 28 87 74 - 0
Fax: 030 / 28 87 74 - 115
E-Mail: presse@virchowbund.de
Web: www.virchowbund.de
Twitter: www.twitter.com/virchowbund

Mediacenter

Fotos, Videos und andere Downloads finden Sie in unserem Mediacenter.

Zu den Downloads

Ansprechpartner

Klaus Greppmeir
Hauptgeschäftsführer
Leiter der Pressestelle

Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Tel: 030 / 28 87 74 0
Fax: 030 / 28 87 74 115
klaus.greppmeir@virchowbund.de