Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Aktuelles

Landesgruppe Nordrhein trauert um Prof. Dr. med. Dr. h.c. Jörg-Dietrich Hoppe

Duisburg, 09. November 2011 - Mit großer Trauer hat die Landesgruppe Nordrhein im NAV-Virchow-Bund vom Tod des ehemaligen Präsidenten der Bundesärztekammer und langjährigen Präsidenten der Ärztekammer Nordrhein erfahren. Prof. Dr. med. Dr. h.c. Jörg-Dietrich Hoppe war am 7. November 2011 im Alter von 71 Jahren gestorben.

Prof. Hoppe hatte sich auch in seiner Funktion als Präsident der Ärztekammer Nordrhein großen Respekt erworben

Prof. Hoppe gelang es in seiner zwölfjährigen Amtszeit als Präsidenten der Bundesärztekammer, beispielhaft das Ansehen der Ärzteschaft zu mehren. Er war ein ausgezeichneter Berufspolitiker, der den ärztlichen Gegenwartsproblemen immer aufgeschlossen gegenüberstand. Prof. Hoppe scheute sich nicht, auch unpopuläre Standpunkte einzunehmen und zu vertreten. Es sei in diesem Zusammenhang an die Debatten um die Priorisierung und Rationierung in der Medizin erinnert, ebenso wie an das Themenfeld der ärztlichen Sterbehilfe, das ihm am Herzen lag und auf das er eine ethische Antwort fand.

Die Landesgruppe Nordrhein wird einen großen Ärztekammer-Präsidenten und einen engagierten Vertreter der deutschen Ärzteschaft im bleibenden Andenken bewahren.

Der Virchowbund ist der einzige freie ärztliche Verband, der ausschließlich die Interessen aller niederlassungswilligen, niedergelassenen und ambulant tätigen Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete vertritt.

Mediacenter

Fotos, Videos und andere Downloads finden Sie in unserem Mediacenter.

Zu den Downloads

Ansprechpartner

Klaus Greppmeir
Hauptgeschäftsführer
Leiter der Pressestelle

Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Tel: 030 / 28 87 74 0
Mobil: 0173 / 70 09 268
Fax: 030 / 28 87 74 115
klaus.greppmeir@virchowbund.de