Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Berlin/Brandenburg

Trauer um Professor Dr. med. Harald Mau

Der Virchowbund trauert um Professor Dr. med. Harald Mau. Der Berliner Kinderchirurg und Universitätsprofessor verstarb am 4. September 2020 im Alter von 79 Jahren.

Er war von 1993 bis 2014 Vorsitzender der Landesgruppe Berlin/Brandenburg. Anschließend ernannte ihn die Landeshauptversammlung einstimmig zum Ehrenvorsitzenden. Zwischen 1991 und 2006 war er Mitglied des Bundesvorstandes.

Zur Pressemitteilung

Wirkung und Nebenwirkung des TSVG

Einen "TSVG-Beipackzettel für die Praxis" versprach die Landesgruppe Berlin/Brandenburg am 25.9.2019 den Berliner Haus- und Fachärzten. Das Interesse war groß.

Gemeinsam mit Dr. Christiane Wessel diskutierten die Mitglieder die strittigsten Punkte des Terminservicegesetzes:

  • Die Hausarztüberweisung
  • Was machen wir im 1. Jahr?
  • Bereinigung – was ist das?
  • Wie viele Neupatienten darf ich, …kann ich, … will ich?
  • Akutsprechstunde / offene Sprechstunde – Wo ist da der Unterschied?
  • Terminservicestellen der KVen (TSS)

Mehr Informationen zum TSVG

Kammerwahl: Virchowbund mit zwei Mitgliedern im Vorstand

Vorne, 1.v.l.: Dr. Regine Held
Hinten, 3.v.l.: Dr. Heike Kunert
Foto: © S. Rudat/ÄKB

25.01.2019 – Bei der Wahl zur Ärztekammer Berlin sind mit Dr. Regine Held und Dr. Heike Kunert gleich zwei Mitglieder des Virchowbunds in den Vorstand eingezogen.

Dr. Regine Held, HNO-Ärztin und stellvertretende Vorsitzende der Landesgruppe Berlin/Brandenburg im Virchowbund, übernimmt zum zweiten Mal das Amt als Vizepräsidentin.

Dr. Heike Kunert zieht als Hausärztin in den Vorstand ein und sorgt somit dafür, dass der Virchowbund Haus- und Fachärzte gleichermaßen in der Kammer repräsentiert.

Auch in der Delegiertenversammlung ist der Virchowbund vertreten. Dr. Christiane Wessel, Vorsitzende der Landesgruppe Berlin/Brandenburg, zog als Spitzenkandidatin der Liste „NAV-Virchow-Bund – Haus- und Fachärzte gemeinsam!“ ein. Der Virchowbund war zum allerersten Mal mit einer eigenen Liste zur Wahl angetreten und errang auf Anhieb einen Sitz in der Delegiertenversammlung.

Arztlisten und Bewertungsportale | Tagesspiegel Ärztekreis

20.06.2018 – Beim Tagesspiegel Ärztekreis disktuierte die Landesgruppenvorsitzende Dr. Christiane Wessel mit weiteren Experten über Nutzen, Risiken und Nebenwirkungen von Arztbewertungsportalen. Die Diskutanten waren sich einig: Patienten können die fachliche Expertise eines Arztes meist nicht beurteilen. Daher sollten Bewertungen von Patienten und von ärztlichen Kollegen kombiniert werden.

Kommentar: Fachärzte, rein in die ambulante Weiterbildung!

http://news.doccheck.com/de/blog/post/8054-fachaerzte-rein-in-die-ambulante-weiterbildung/

16.01.2018 - Die stationäre Weiterbildung zum Facharzt ist nicht mehr zeitgemäß. Wir müssen niedergelassene Ärzte stärker in die Weiterbildung einbinden und neue Wege bei Inhalten und Finanzierung gehen. Es ist an der Zeit, dass die ambulante Weiterbildung auch für Fachärzte verpflichtend wird. Gastkommentar von Dr. Christiane Wessel im Blog des Virchowbundes auf DocCheck.

Blogbeitrag lesen

Coordt: "Die Zeiten paternalistischer Strukturen sind vorbei"

Coordt: "Die Zeiten paternalistischer Strukturen sind vorbei"
Rede zum Amtsantritt
Berlin / Brandenburg
Berlin, 29. April 2014 - Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, vor fast 25 Jahren wurde der Rudolf-Virchow-Bund gegründet. Er war ein Zeichen dafür, dass Ärztinnen und Ärzte in der DDR nicht mehr gewillt waren, sich die Auffassung davon, wie sie ihren Beruf ausüben wollen, diktieren zu lassen. Der Rudolf-Virchow-Bund hat in der Wende- und Nachwendezeit durch seine Arbeit in erheblichem Maße dazu beigetragen, das staatliche Gesundheitssystem der DDR mit seinen Polikliniken und Ambulatorien in ein freiheitlich organisiertes, sich selbst verwaltendes und dem Wohl des Patienten verpflichtetes System zu überführen.

Wahl zur Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin im Herbst 2014

Wahl zur Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin im Herbst 2014
Terminhinweis
Berlin / Brandenburg
Berlin, 24. April 2014 - Die Wahl zur 14. Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin findet vom Mittwoch, 15. Oktober 2014 bis Freitag, 5. Dezember 2014 statt. Darauf hat sich der Vorstand der Ärztekammer im Herbst vergangenen Jahres geeinigt. Der Wahlzeitraum beginnt mit der Versendung der Wahlunterlagen an die Wahlberechtigten. Er endet um 18:00 Uhr am letzten Tag des Wahlzeitraums.

Wahlen in Berlin/Brandenburg: Mathias Coordt ist neuer Landesgruppenvorsitzender

Wahlen in Berlin/Brandenburg: Mathias Coordt ist neuer Landesgruppenvorsitzender
Pressemitteilung
Berlin / Brandenburg
Berlin, 10. April 2014 - Dipl.-Med. Mathias Coordt ist neuer Vorsitzender der Landesgruppe Berlin/Brandenburg des NAV-Virchow-Bundes. Der 51-Jährige Internist tritt die Nachfolge des langjährigen Landesgruppenvorstands Prof. Harald Mau an, der seine Arbeit als Beisitzer des Vorstands fortführen wird. Die Mitgliederversammlung wählte Mau darüber hinaus einstimmig zum Ehrenvorsitzenden der Landesgruppe. Als stellvertretende Landesvorsitzende neu in den Vorstand wurde Dr. Christiane Wessel aus Berlin gewählt. Neuer Beisitzer wurde Dr. Klaus Burmeister aus Großziethen in Brandenburg. Weiter im Amt bleiben die stellvertretende Landesvorsitzende Dipl.-Stom. Edeltraud Jakobczyk und Beisitzer Dr. Jobst Meißner.

Generationswechsel im Landesvorstand – Prof. Mau übergibt an Dipl.-Med. Coordt

Generationswechsel im Landesvorstand – Prof. Mau übergibt an Dipl.-Med. Coordt
Pressemitteilung
Berlin / Brandenburg
Berlin, 26. Februar 2014 - Der Vorsitzende der Landesgruppe Berlin/Brandenburg des NAV-Virchow-Bundes, Prof. Harald Mau, beendet sein Amt zum 28. Februar 2014 und übergibt den Landesvorsitz an seinen Stellvertreter Dipl.-Med. Mathias Coordt. "Ich bedanke mit für entgegengebrachtes Vertrauen und bitte, künftig die mir gewährte Unterstützung und kollegiale Zusammenarbeit Mathias Coordt zuteil werden zu lassen", so Mau.

Landesvorsitzende Berlin/Brandenburg

Dr. Christiane Wessel
Fachärztin für Gynäkologie
Markgrafenstraße 20
10969 Berlin
wessel@virchowbund.de