Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Berlin/Brandenburg

Vortrag: „TSVG und Bereinigung“

Wann: Donnerstag, 28.11.2019 | 20:00 Uhr

Wo: Kassenärztliche Vereinigung Berlin, Saal 1
Masurenallee 6A, 14057 Berlin

Referentin: Dr. Christiane Wessel

 

Wirkung und Nebenwirkung des TSVG

Einen "TSVG-Beipackzettel für die Praxis" versprach die Landesgruppe Berlin/Brandenburg am 25.9.2019 den Berliner Haus- und Fachärzten. Das Interesse war groß.

Gemeinsam mit Dr. Christiane Wessel diskutierten die Mitglieder die strittigsten Punkte des Terminservicegesetzes:

  • Die Hausarztüberweisung
  • Was machen wir im 1. Jahr?
  • Bereinigung – was ist das?
  • Wie viele Neupatienten darf ich, …kann ich, … will ich?
  • Akutsprechstunde / offene Sprechstunde – Wo ist da der Unterschied?
  • Terminservicestellen der KVen (TSS)

Mehr Informationen zum TSVG

Kammerwahl: Virchowbund mit zwei Mitgliedern im Vorstand

Vorne, 1.v.l.: Dr. Regine Held
Hinten, 3.v.l.: Dr. Heike Kunert
Foto: © S. Rudat/ÄKB

25.01.2019 – Bei der Wahl zur Ärztekammer Berlin sind mit Dr. Regine Held und Dr. Heike Kunert gleich zwei Mitglieder des Virchowbunds in den Vorstand eingezogen.

Dr. Regine Held, HNO-Ärztin und stellvertretende Vorsitzende der Landesgruppe Berlin/Brandenburg im Virchowbund, übernimmt zum zweiten Mal das Amt als Vizepräsidentin.

Dr. Heike Kunert zieht als Hausärztin in den Vorstand ein und sorgt somit dafür, dass der Virchowbund Haus- und Fachärzte gleichermaßen in der Kammer repräsentiert.

Auch in der Delegiertenversammlung ist der Virchowbund vertreten. Dr. Christiane Wessel, Vorsitzende der Landesgruppe Berlin/Brandenburg, zog als Spitzenkandidatin der Liste „NAV-Virchow-Bund – Haus- und Fachärzte gemeinsam!“ ein. Der Virchowbund war zum allerersten Mal mit einer eigenen Liste zur Wahl angetreten und errang auf Anhieb einen Sitz in der Delegiertenversammlung.

Arztlisten und Bewertungsportale | Tagesspiegel Ärztekreis

20.06.2018 – Beim Tagesspiegel Ärztekreis disktuierte die Landesgruppenvorsitzende Dr. Christiane Wessel mit weiteren Experten über Nutzen, Risiken und Nebenwirkungen von Arztbewertungsportalen. Die Diskutanten waren sich einig: Patienten können die fachliche Expertise eines Arztes meist nicht beurteilen. Daher sollten Bewertungen von Patienten und von ärztlichen Kollegen kombiniert werden.

Kommentar: Fachärzte, rein in die ambulante Weiterbildung!

http://news.doccheck.com/de/blog/post/8054-fachaerzte-rein-in-die-ambulante-weiterbildung/

16.01.2018 - Die stationäre Weiterbildung zum Facharzt ist nicht mehr zeitgemäß. Wir müssen niedergelassene Ärzte stärker in die Weiterbildung einbinden und neue Wege bei Inhalten und Finanzierung gehen. Es ist an der Zeit, dass die ambulante Weiterbildung auch für Fachärzte verpflichtend wird. Gastkommentar von Dr. Christiane Wessel im Blog des Virchowbundes auf DocCheck.

Blogbeitrag lesen

Vorstandswahlen Berlin/Brandenburg: Prof. Dr. Harald Mau im Amt bestätigt

Vorstandswahlen Berlin/Brandenburg: Prof. Dr. Harald Mau im Amt bestätigt
Pressemitteilung
Berlin / Brandenburg
Berlin, 28. August 2013 - Prof. Dr. Harald Mau ist bei den Vorstandswahlen der Landesgruppe Berlin/Brandenburg des NAV-Virchow-Bundes einstimmig als Vorsitzender im Amt bestätigt worden. Neben Frau Dipl.-Stom. Edeltraud Jakobczyk, die als stellvertretende Vorstandsvorsitzende ebenfalls wiedergewählt wurde, rückt der Berliner Facharzt für Innere Medizin, Dipl.-Med. Mathias Coordt, in den Vorstand auf.

Dr. Dorothee Hagemann

Dr. Dorothee Hagemann
Nachruf
Berlin / Brandenburg
Berlin, 28. Februar 2011 - Mit Bestürzung hat der NAV-Virchow-Bund den plötzlichen Tod seines langjährigen und verdienstvollen Mitgliedes Frau Dr. Dorothee Hagemann zur Kenntnis nehmen müssen. Frau Dr. Hagemann, geboren 1935 im brandenburgischen Teltow, war nach ihrer Grundschulzeit infolge von Restriktionen im Osten Deutschlands zur Ausreise nach Westberlin gezwungen. Dort hatte sie die Möglichkeit, ihr Abitur zu machen und ein Medizinstudium zu absolvieren.

Allianz Berliner Ärzte stark im neuen Kammervorstand

Allianz Berliner Ärzte stark im neuen Kammervorstand
Pressemitteilung
Berlin / Brandenburg
Berlin, 25. Januar 2011 - Die Allianz Berliner Ärzte ist mit starker Vertretung aus der Wahl zum Vorstand der Berliner Ärztekammer hervorgegangen. Neben dem amtierenden Kammer-Präsidenten, Dr. Günther Jonitz, der 34 Stimmen erhielt, wurde der Spitzenkandidat der Allianz, Dr. Elmar Wille, mit 29 Stimmen in seiner Funktion als Vizepräsident bestätigt. Sowohl der 52-jährige Jonitz als auch sein 62-jähriger Vize stehen mit dem Delegiertenvotum am Beginn ihrer vierten Amtszeit.

Abschied von Dr. Dr. Mariantonius (Toni) Hofmann

Pressemitteilung
Berlin / Brandenburg
Berlin, 22. Oktober 2002 - Er wird uns fehlen, der Mariantonius Hofmann. Am Freitag, den 18. Oktober ist er einer schweren Erkrankung – die ihn zunehmend gezeichnet hat – erlegen. Ein großer Verlust für uns. Er war für die Standespolitik in unserem Lande und ganz besonders für Berlin ein absoluter Glücksfall.

Landesvorsitzende Berlin/Brandenburg

Dr. Christiane Wessel
Fachärztin für Gynäkologie
Markgrafenstraße 20
10969 Berlin
wessel@virchowbund.de

Ehrenvorsitzender Berlin/Brandenburg

Prof. Dr. Harald Mau
Straße 58, Nr. 6
13125 Berlin
haraldmau@gmx.de