Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Westfalen-Lippe

KV Westfalen-Lippe fördert „regional“ und „digital“

Der Virchowbund informiert Sie über interessante Neuigkeiten aus der KV Westfalen-Lippe:

 

Bereits 100 x wurde die Regionalförderung im Bereich der KV Westfalen-Lippe vergeben. Ärzte und Ärztinnen, die sich in Regionen mit bestehender oder drohender Unterversorgung zur Niederlassung entschließen, können davon profitieren.

Details finden Sie auf der Webseite der KV WL.

 

Außerdem fördert die KV Telemedizin in der ambulanten Versorgung in Westfalen-Lippe. Mit den nun bereitgestellten finanziellen Mitteln soll konkret die telemedizinische Infrastruktur ausgebaut und die dazugehörige Aus- und Weiterbildung parallel gefördert werden.

Alle Informationen, den Förderantrag und auch die FAQs zur Fördermaßnahme finden Sie auf der Webseite der KV WL.

 

Der Virchowbund informiert Sie per Newsletter regelmäßig über aktuelle Themen rund um Ihre Praxistätigkeit. Möchten Sie uns auch etwas mitteilen oder haben Sie einen konkreten Wunsch? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an:

Kathrin Schröder
Landesgruppen
kathrin.schroeder@virchowbund.de

Landesverband Westfalen-Lippe: Aut-idem aus rechtlichen und medizinischen Gründen abgelehnt

Pressemitteilung
Westfalen-Lippe
Olpe, 26. Februar 2002 - Die in einer "Nacht-und-Nebel-Aktion" vom Gesetzgeber in Kraft gesetzte Aut-idem-Regelung, die auch unter Politikern höchst umstritten ist, hat der Landesverband Westfalen-Lippe des NAV-Virchow-Bundes, Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands, aus rechtlichen und medizinischen Gründen rundheraus abgelehnt.

Landesvorsitzender Westfalen-Lippe

Gert Buchner
Praktischer Arzt
Adenauerstraße 16
59759 Arnsberg