Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Aktuelles

Landeshauptversammlung beim 3-Länder-Ultraschallkongress

18. Oktober 2019 - Was ändert sich durch das TSVG für niedergelassene Ärzte? Diese Frage stand im Mittelpunkt Hauptversammlung 2019 der Landesgruppe Mitteldeutschland.

Die stellvertretende Vorstandsvorsitzende der KV Sachsen, Dr. Sylvia Krug, präsentierte anschaulich die zahlreichen konkreten Auswirkungen des TSVG in der Praxis. Besonders die Erläuterungen zu den Bereinigungsmechanismen wurden von den Teilnehmern sehr aufmerksam und dankbar aufgenommen. Frau Dr. Krug beantwortete ausführlich die Fragen der Teilnehmer und bot einen Ausblick auf weitere Gesetzesreformen, die in den kommenden Monaten durch das Bundesgesundheitsministerium angestrebt werden.

Die Landeshauptversammlung Mitteldeutschland fand diesmal im Congress Center Leipzig (CCL) im Rahmen des jährlichen Dreiländertreffens (D, CH, AT) der wissenschaftlichen Gesellschaften für Ultraschall in der Medizin (DGUM, SGUM, ÖGUM) statt.

Sehr erfreulich ist, dass die gesamte Bandbreite des Serviceangebotes des Virchowbundes in den zahlreichen Gesprächen zwischen den Kongressteilnehmern und den Vertretern des Verbandes am Stand vor dem Sitzungsraum angefragt wurde. Das Interesse an Informationen kam sowohl von Medizinern am Ende ihrer Weiterbildungszeit, als auch von Ärzten, die bereits viele Jahre in der Niederlassung tätig sind und nun Veränderungen anstreben und umsetzen müssen und wollen.

Der Virchowbund begleitet Ärzte von der Idee der Niederlassung, über alle Jahre und Phasen der Praxistätigkeit, bis zur Praxisabgabe. Um jungen Ärzten den Start in die Niederlassung zu erleichtern, entwickelt der Virchowbund aktuell eine Initiative, die dafür sorgt, dass das vorhandene Knowhow der erfahreneren Kollegen weitergegeben wird und nicht verloren geht.

Der Virchowbund ist der einzige freie ärztliche Verband, der ausschließlich die Interessen aller niederlassungswilligen, niedergelassenen und ambulant tätigen Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete vertritt.

Virchowbund
Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands
Landesgruppe Mitteldeutschland
Landesvorsitzende: Dr. Kerstin Jäger
Große Steinstraße 12
06108 Halle
Tel.: 03 45 / 20 80 57 3
Fax: 03 45 / 20 80 57 4
E-Mail: jaeger@virchowbund.de

Mediacenter

Fotos, Videos und andere Downloads finden Sie in unserem Mediacenter.

Zu den Downloads

Ansprechpartner

Klaus Greppmeir
Hauptgeschäftsführer
Leiter der Pressestelle

Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Tel: 030 / 28 87 74 0
Fax: 030 / 28 87 74 115
klaus.greppmeir@virchowbund.de