Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Anti-Korruptionsgesetz in der Arztpraxis

Das Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen stellt Ärzte und Praxismitarbeiter vor viele Fragen:

  • Dürfen Sie die Anwendungsbeobachtung noch durchführen?
  • Können Sie einen Vertrag mit einem Sanitätshaus abschließen?
  • Müssen Sie Kooperationen mit Krankenhäusern beenden?
  • Ist es legal, wenn die Fortbildungsveranstaltung von einer Pharmafirma gesponsert wird?
  • Ist eine Einladung oder die Gelegenheit einer wissenschaftlichen Veröffentlichung schon unlautere Bevorzugung?

Wo die Grenze zwischen Bagatelle und Strafbarkeit beginnt, ist noch nicht ausjudiziert. Als Mitglied das Virchowbundes können Sie sich kostenlos zu §§ 299a und 229b (Bestechlichkeit bzw. Bestechung im Gesundheitswesen) beraten lassen.

 

Infos zur Mitgliedschaft

 

Jetzt Mitglied werden!

Es lohnt sich für Sie: Werden Sie Mitglied unserer starken Gemeinschaft von Hausärzten und Fachärzten.

Ihre Vorteile als Mitglied

Ansprechpartnerin

RA Andrea Schannath
Justitiarin

Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Tel: 030 / 28 87 74 125
Fax: 030 / 28 87 74 115
recht@virchowbund.de