Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Pressebereich

Der Virchowbund ist der einzige freie ärztliche Verband, der ausschließlich die Interessen aller niederlassungswilligen, niedergelassenen und ambulant tätigen Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete vertritt. 

In unserem Pressebereich können Sie

 

Mehr über unsere politischen Positionen und unsere Angebote für Mitglieder erfahren Sie in den entsprechenden Bereichen.

Innovationsfonds: Hamburger Projekt INVEST wird gefördert

Innovationsfonds: Hamburger Projekt INVEST wird gefördert
Stadtteilentwicklung
Hamburg
Hamburg, 09. November 2016 - Der Innovationsfonds des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) will das Hamburger Projekt INVEST Billstedt/Horn ab 2017 für drei Jahre mit bis zu 6,3 Millionen Euro fördern. Im Rahmen des Modellprojektes sollen die gesundheitlichen Chancen der Bevölkerung in zwei sozial benachteiligten Hamburger Stadtteilen verbessert werden. Projektträger ist neben der Managementgesellschaft und der Stadtteilklinik Hamburg auch der NAV-Virchow-Bund.

Resolutionen zur Gesundheitspolitik verabschiedet

Resolutionen zur Gesundheitspolitik verabschiedet
Landeshauptversammlung
Nordrhein
Neukirchen-Vluyn, 09. November 2016 - Die Landesgruppe Nordrhein des NAV-Virchow-Bundes hat auf ihrer diesjährigen Landeshauptversammlung zahlreiche Resolutionen zu verschiedenen gesundheitspolitischen Themen verabschiedet. Diese befassen sich u.a. kritisch mit dem Beruf des Heilpraktikers und der Kostenübernahme so genannter alternativer Heilmethoden durch die GKV.

Neue Landesgruppe Mitteldeutschland wählt Vorstand

Neue Landesgruppe Mitteldeutschland wählt Vorstand
Pressemitteilung
Mitteldeutschland
Berlin, 02. November 2016 - Die Landesgruppen Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen des NAV-Virchow-Bundes haben sich zur Landesgruppe Mitteldeutschland zusammengeschlossen und einen neuen Vorstand gewählt.

Patienten versorgen stiftet hohe Zufriedenheit – schwierige Rahmenbedingungen schlauchen aber

Patienten versorgen stiftet hohe Zufriedenheit – schwierige Rahmenbedingungen schlauchen aber
Ärztemonitor 2016
Berlin, 20. Oktober 2016 - Zum dritten Mal seit 2012 haben der Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands (NAV-Virchow-Bund) und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) den Ärztemonitor in Auftrag gegeben. Rund 11.000 niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten befragte das Institut für angewandte Sozialwissenschaft (infas) zu Themen rund um die Praxis. Der Ärztemonitor ist die größte Befragung von Ärzten und Psychotherapeuten in Deutschland.

Ansprechpartner

Klaus Greppmeir
Hauptgeschäftsführer
Leiter der Pressestelle

Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Tel: 030 / 28 87 74 0
Mobil: 0173 / 70 09 268
Fax: 030 / 28 87 74 115
klaus.greppmeir@virchowbund.de