Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Pressebereich

Der Virchowbund ist der einzige freie ärztliche Verband, der ausschließlich die Interessen aller niederlassungswilligen, niedergelassenen und ambulant tätigen Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete vertritt. 

In unserem Pressebereich können Sie

 

Mehr über unsere politischen Positionen und unsere Angebote für Mitglieder erfahren Sie in den entsprechenden Bereichen.

Wahl zur Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin im Herbst 2014

Wahl zur Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin im Herbst 2014
Terminhinweis
Berlin / Brandenburg
Berlin, 24. April 2014 - Die Wahl zur 14. Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin findet vom Mittwoch, 15. Oktober 2014 bis Freitag, 5. Dezember 2014 statt. Darauf hat sich der Vorstand der Ärztekammer im Herbst vergangenen Jahres geeinigt. Der Wahlzeitraum beginnt mit der Versendung der Wahlunterlagen an die Wahlberechtigten. Er endet um 18:00 Uhr am letzten Tag des Wahlzeitraums.

"Das Problem bleibt der Budgetdeckel"

"Das Problem bleibt der Budgetdeckel"
Interview
Hamburg, 16. April 2014 - Der änd sprach mit Dr. Dirk Heinrich, dem Bundesvorsitzenden des NAV-Virchow-Bundes und Chef des HNO-Berufsverbandes, über die aktuelle Ärztestatistik, das Honorarsystem und seinen Eindruck vom neuen Gesundheitsminister.

Kurz nach Amtsantritt: Heinrich trifft Gröhe zum Gedankenaustausch

Kurz nach Amtsantritt: Heinrich trifft Gröhe zum Gedankenaustausch
Antrittsbesuch
Berlin, 11. April 2014 - Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) und der Bundesvorsitzende des NAV-Virchow-Bundes, Dr. Dirk Heinrich, haben sich kurz nach Amtsantritt des Ministers zu einem ersten Gedankenaustausch getroffen. Dabei unterstrichen beide Seiten den Wert der Freiberuflichkeit und die Notwendigkeit zur Sicherung der zukünftigen Versorgung.

Wahlen in Berlin/Brandenburg: Mathias Coordt ist neuer Landesgruppenvorsitzender

Wahlen in Berlin/Brandenburg: Mathias Coordt ist neuer Landesgruppenvorsitzender
Pressemitteilung
Berlin / Brandenburg
Berlin, 10. April 2014 - Dipl.-Med. Mathias Coordt ist neuer Vorsitzender der Landesgruppe Berlin/Brandenburg des NAV-Virchow-Bundes. Der 51-Jährige Internist tritt die Nachfolge des langjährigen Landesgruppenvorstands Prof. Harald Mau an, der seine Arbeit als Beisitzer des Vorstands fortführen wird. Die Mitgliederversammlung wählte Mau darüber hinaus einstimmig zum Ehrenvorsitzenden der Landesgruppe. Als stellvertretende Landesvorsitzende neu in den Vorstand wurde Dr. Christiane Wessel aus Berlin gewählt. Neuer Beisitzer wurde Dr. Klaus Burmeister aus Großziethen in Brandenburg. Weiter im Amt bleiben die stellvertretende Landesvorsitzende Dipl.-Stom. Edeltraud Jakobczyk und Beisitzer Dr. Jobst Meißner.

Ansprechpartner

Klaus Greppmeir
Hauptgeschäftsführer
Leiter der Pressestelle

Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Tel: 030 / 28 87 74 0
Mobil: 0173 / 70 09 268
Fax: 030 / 28 87 74 115
klaus.greppmeir@virchowbund.de