Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Aktuelles

UNTERSUCHUNG: ARZT-PATIENTEN-VERHÄLTNIS BLEIBT EXZELLENT!

07. März 2006 - eur Berlin, 9. März 2006 – „Das starke und positive Arzt-Patienten-Verhältnis in der ambulanten Medizin ist noch nicht erschüttert“, mit dieser Aussage verweist Prof. Dr. Harald Mau, Mitglied des Vorstandes der Brendan-Schmittmann-Stiftung des NAV-Virchow-Bundes, auf eines der Hauptergebnisse einer Untersuchung der Stiftung zur Bewertung von Praxisräumen, Praxisteam und Vertragsärztin/Vertragsarzt.
Die Brendan-Schmittmann-Stiftung untersuchte in einer schriftlichen Patientenbefragung bundesweit Vertragsarztpraxen, verglich individuelle Praxisdaten und versuchte dadurch, Schwachstellen in den Praxen aufzudecken.

Die befragten Patienten waren in der ersten Etappe der Untersuchung aufgefordert, die einzelnen Indikatoren zu den drei Untersuchungsschwerpunkten mit der Schulnotenskala (1 bis 6) zu bewerten. Auf der Basis von 1.622 Patientenfragebogen lassen sich folgende Detailaussagen ableiten:
• Im Rahmen der drei Untersuchungsschwerpunkte der Befragung erhalten die Vertragsärzte die besten Bewertungen überhaupt. Es ergibt sich die Reihenfolge: Ärztin/Arzt (Mittelwert; MW:1,54), Praxisteam (MW:1,70) und Praxisräume (1,97).
• Der Ärztin/dem Arzt wird eine „sehr gute“ fachliche Kompetenz“ (MW: 1,40) und ein sehr guter „Umgang mit den Patienten“ (MW:1,48) bescheinigt.
• Gleichzeitig sind die Patienten sehr „zufrieden mit der Arbeit des Arztes/der Ärztin“ (MW: 1,48).
• Mit dem Prädikat „gut“ werden „das äußere Erscheinungsbild“ (MW: 1,50), „die Aufmerksamkeit gegenüber dem Patienten“ (MW: 1,51), „das Verständnis für den Patienten“ (MW: 1,53), „die Ruhe und Störungsfreiheit bei der Untersuchung“ (MW: 1,53), „die Erklärungen und Erläuterungen zum Krankheitsbild“ (MW: 1,58) und, „zur Therapie“ (MW: 1,60) sowie „die Erklärungen zum Einnahmeverhalten bei Medikamentenverschreibungen“ (MW: 1,61) und „bei der Erhebung von Messwerten“ (MW: 1,68) bewertet.
• Von den befragten Patienten empfehlen 94,02 Prozent gern ihre Ärztin/ihren Arzt Freunden und Verwandten. Auf ein langes Praktizieren ihrer Ärztin/ihres Arztes (um nicht wechseln zu müssen) hoffen 95,50 Prozent der Probanden.
• Für das sehr gute Arzt-Patienten-Verhältnis spricht auch die Tatsache, dass die Probanden im Schnitt bereits 11,85 Jahre lang bei Ihrem Arzt Patient sind. Wobei mit zunehmendem Alter die Zeitspanne zunimmt, in der der Proband bei seinem Arzt Patient ist (Alter bis 30 Jahre: 5,71 Jahre; Alter über 70 Jahre: 18,41 Jahre).
Zur Weiterführung der Untersuchung ist die Brendan-Schmittmann-Stiftung daran interessiert, weitere Vertragsärzte für eine Teilnahme zu gewinnen. Bei Interesse an einer Teilnahme, wie auch an der vollständigen Studie – in der außerdem differenzierte Aussagen der Patienten zu den Praxisräumen, dem Praxisteam und gesundheitspolitischen Problemstellungen dargestellt werden:

www.nav-virchowbund.de
unter der Rubrik „Stiftung“ oder direkt bei der

Brendan-Schmittmann-Stiftung
Geschäftsstelle Berlin
Chausseestraße 119b, 10115 Berlin
Telefon: 030 / 288 774 26
Fax: 030 / 288 774 15

Der Virchowbund ist der einzige freie ärztliche Verband, der ausschließlich die Interessen aller niederlassungswilligen, niedergelassenen und ambulant tätigen Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete vertritt.

Virchowbund
Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands
Leiter der Pressestelle: Klaus Greppmeir
Pressereferent: Adrian Zagler
Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Tel: 030 / 28 87 74 - 0
Fax: 030 / 28 87 74 - 115
E-Mail: presse@virchowbund.de
Web: www.virchowbund.de
Twitter: www.twitter.com/virchowbund

Mediacenter

Fotos, Videos und andere Downloads finden Sie in unserem Mediacenter.

Zu den Downloads

Ansprechpartner

Klaus Greppmeir
Hauptgeschäftsführer
Leiter der Pressestelle

Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Tel: 030 / 28 87 74 0
Fax: 030 / 28 87 74 115
klaus.greppmeir@virchowbund.de