Nordrheiner Ärzte: Private Feuerwerkskörper verbieten

Die Ärzte der Landesgruppe Nordrhein des Virchowbundes fordern den Gesetzgeber auf, die private Verwendung von Feuerwerkskörpern ganzjährig, auch an Silvester, zu verbieten.

Dr. André Bergmann, Vorsitzender Landesgruppe Nordrhein (© Virchowbund / Lopata)

Dr. André Bergmann Foto: © Virchowbund / Georg Lopata

„Die Gefährlichkeit illegaler Feuerwerkskörper steigt. Polizei und Zoll können die Bezugswege nicht mehr ausreichend kontrollierend. Als Folge treten durch private und unsachgemäße Nutzung von Feuerwerkskörpern schwere, zum Teil bleibende körperliche Schäden auf“, warnt der Nordrheinische Landesgruppenvorsitzende Dr. André Bergmann.

Der gesellschaftliche Aufwand – Maßnahmen staatlicher Institutionen und medizinischer Einrichtungen zur Prävention und Behandlung bzw. Beseitigung eingetretener Schädigungen – stehe in keinem Verhältnis zum Recht auf Freiheit des Einzelnen, sich beim Abfeuern von Feuerwerk „zu verwirklichen“. Aus ökologischer Sicht sei ein Zünden von Feuerwerkskörpern, besonders in regional teilweise unvertretbarem Ausmaß, ebenfalls nicht sinnvoll und lasse die anderenorts geführten Diskussionen zum ökologischen Fußabdruck absurd erscheinen.

Feuerwerke zu Silvester und anderen großen Festivitäten haben Tradition. Diese Tradition lasse sich jedoch auch mit der Vorschrift erhalten, dass Feuerwerkskörper nur noch von nachweislich geschultem Personal gezündet werden dürfen, findet Bergmann.

Der Virchowbund ist der einzige freie ärztliche Verband, der ausschließlich die Interessen aller niederlassungswilligen, niedergelassenen und ambulant tätigen Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete vertritt.

Virchowbund
Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands
Leiter der Pressestelle: Klaus Greppmeir
Pressereferent: Adrian Zagler
Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Tel: 030 / 28 87 74 - 0
Fax: 030 / 28 87 74 - 115
presse@virchowbund.de
www.virchowbund.de
www.twitter.com/virchowbund

Zu den Downloads

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.