Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Aktuelles

Virchowbund unterstützt WHO-Initiative für weltweites Impfen von Gesundheitspersonal

22. Februar 2021 - Der Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands (Virchowbund) unterstützt die „Erklärung zur gerechten Verteilung von Impfstoffen“ (Vaccine Equity Declaration) der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Der Verband ist seit heute offizieller Mitunterzeichner des Aufrufes.

„Jetzt ist es entscheidend, die Impfung von Gesundheitspersonal gegen COVID-19 sicherzustellen – in Deutschland und weltweit“, erklärt der Virchowbund-Bundesvorsitzende Dr. Dirk Heinrich. In den ersten 100 Tagen des Jahres 2021 sollen alle Mitarbeiter im Gesundheitsbereich auf der Welt geimpft sein. Dazu ist es einerseits erforderlich, dass reiche Länder anderen Ländern einen kleinen Teil ihrer Impfdosen zur Verfügung stellen. Andererseits ist es notwendig, dass alle zugelassenen Impfstoffe auch verimpft werden: „Alle derzeit zugelassenen Impfstoffe sind wirksam. Jede Impfung leistet einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie“, so Dr. Heinrich.

„Wir rufen Gesundheitsminister Spahn und die Bundesregierung auf, ihren Beitrag zu leisten, indem sie niedergelassene Ärzte, medizinische Fachangestellte und alle weiteren Mitarbeiter im Gesundheitsbereich in den Impfplänen entsprechend hoch priorisieren. Die anfängliche Impfstoffknappheit werden wir bald überwunden haben.“

Der Virchowbund ist der einzige freie ärztliche Verband, der ausschließlich die Interessen aller niederlassungswilligen, niedergelassenen und ambulant tätigen Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete vertritt.

Virchowbund
Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands
Leiter der Pressestelle: Klaus Greppmeir
Pressereferent: Adrian Zagler
Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Tel: 030 / 28 87 74 - 0
Mobil: 0173 / 70 09 268
Fax: 030 / 28 87 74 - 115
E-Mail: presse@virchowbund.de
Web: www.virchowbund.de
Twitter: www.twitter.com/virchowbund

Mediacenter

Fotos, Videos und andere Downloads finden Sie in unserem Mediacenter.

Zu den Downloads

Ansprechpartner

Klaus Greppmeir
Hauptgeschäftsführer
Leiter der Pressestelle

Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Tel: 030 / 28 87 74 0
Fax: 030 / 28 87 74 115
klaus.greppmeir@virchowbund.de