Pressearchiv

Der Virchowbund feiert sein 75-jähriges Bestehen. Beim gestrigen Festabend in der Liebermann-Villa am Wannsee wurde deutlich: Das Leitmotiv des Namensgebers Rudolf Virchow – Gesundheitsversorgung als sozial-politische Verantwortung – ist aktueller denn je.

Artikel lesen

Zum Interview des DAK-Vorstandes Andreas Storm mit dem Hamburger Abendblatt und dessen Forderung, „endlich die eklatante Benachteiligung gesetzlich Versicherter zu beenden“, erklärt der Virchowbund-Vorsitzende Dr. Dirk Heinrich:

Artikel lesen

Lutherstadt Eisleben, 21. Mai 2024 – Dr. Petra Bubel wird für weitere vier Jahre die Landesgruppe Mitteldeutschland im Virchowbund führen. Die HNO-Ärztin aus Sachsen-Anhalt wurde einstimmig wiedergewählt. Sie leitet die Landesgruppe seit 2020.

Artikel lesen

Zu den Äußerungen des Patientenbeauftragten der Bundesregierung, Stefan Schwartze, einige Individuelle Gesundheitsleistungen in den Praxen „gehören verboten“, erklärt der Bundesvorsitzende des Virchowbundes, Dr. Dirk Heinrich:

Artikel lesen
Dr. Dirk Heinrich, Bundesvorsitzender des Virchowbundes

Zum Referentenentwurf des Gesundheitsversorgungsstärkungsgesetzes (GVSG) erklärt der Bundesvorsitzende des Verbandes der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte Deutschlands (Virchowbund), Dr. Dirk Heinrich:

Artikel lesen
Dr. Frauke Wulf-Homilius, Vorsitzende Landesgruppe Niedersachsen / Bremen (© Virchowbund / Lopata)

Die Vorsitzende der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen im Virchowbund, Dr. Frauke Wulf-Homilius, äußert sich in einem aktuellen Kommentar zur Krankenhausreform (Referentenentwurf vom 16.3.2024):

Artikel lesen

„Mit dem Referentenentwurf zur Krankenhausreform ist nun erstmals eine Diskussionsgrundlage auf dem Tisch, die eine detaillierte Auseinandersetzung mit Substanz ermöglicht“, sagt der Bundesvorsitzende des Virchowbundes, Dr. Dirk Heinrich.

Artikel lesen

Gemeinsame Erklärung von Verbänden und Organisationen aus dem Gesundheitswesen

Artikel lesen
Dr. Dirk Heinrich, Bundesvorsitzender des Virchowbundes

Um das deutsche Gesundheitswesen in Zukunft krisenfest zu machen, ist es dringend nötig, die Arztpraxen zu stärken. „Die von Bundesgesundheitsminister Lauterbach geforderte ‚Zeitenwende für das Gesundheitswesen‘ kann nur gemeinsam mit den niedergelassenen Haus- und Fachärzten gelingen“, erklärt der Bundesvorsitzende des Virchowbundes, Dr. Dirk Heinrich.

Artikel lesen

Der Virchowbund unterstützt den Arbeitskampf des Verbandes der Medizinischen Fachangestellten (VMF) diese Woche und ruft alle Praxisinhaber dazu auf, den Streik am 8. Februar soweit wie möglich zu unterstützen.

Artikel lesen

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.